Lisa Steinke

Ich helfe unseren Kunden, ihre Ressourcen und Kompetenzen zu kanalisieren, um eine möglichst große Wirkung auf ihre Zielgruppe zu erreichen. Im Wesentlichen beschäftige ich mich mit Inhalten und Expertenwissen aus verschiedenen Sektoren der Zivilgesellschaft.

Lisa Steinke - Analystin bei Beyond Philanthropy

Lisa ist seit August 2014 in unserem Team und arbeitet nun als Analystin für uns. Mit ihren Forschungs- und Analysetätigkeiten unterstützt Lisa ihre Kollegen bei laufenden Beratungsprojekten. Vor allem aber versorgt sie das Team mit inhaltlichem Wissen zu verschiedenen Schwerpunktgebieten. Lisa hat an Projekten für Unternehmenskunden und Stiftungen gearbeitet, die verschiedene Themen von Bildung, über Kunst und Kultur bis zu Umweltschutz umfassen. Zudem hat sie Projekte innerhalb der Organisationsentwicklung wie Value² unterstützt, eine europäische Kooperation, welche die Versorgung von Menschen der sogenannten „Bottom of the Pyramid“anstrebt.

Bevor Lisa bei Beyond Philanthropy begann, hat sie in einem Berliner Forschungsinstitut für Schulbildung gearbeitet. Darüber hinaus unterstützte sie Projekte der Zivilgesellschaft für benachteiligte Jugendliche. Ihr Engagement für sozial benachteiligte Schüler hält bis heute an.

Lisa hat ihr Bachelorstudium am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin im Fach Politikwissenschaften absolviert. Im Laufe ihres Studiums entwickelte sie früh eine Leidenschaft für die Türkei und die MENA Region. Der Fokus ihrer Forschungsarbeiten lag vor allem auf den Phänomenen der urbanen Armut und Informalisierung in Städten des Mittleren Osten.

Warum ich für Beyond Philanthropy arbeite

Mitgefühl, eine starke Moral und soziale Motivation treiben unser Team an, um unsere Kunden zu unterstützen  - und am Ende die Gesellschaft als Ganzes.

Was man sonst noch über Lisa wissen sollte

Ich war zehn Jahre lang Trampolinspringerin und habe danach als Schiedsrichterin in den Turnieren der Trampolin-Bundesliga gearbeitet.