Walter Blüchert Stiftung

Wir statten eine private Stiftung mit einer konsistenten Förderungsstrategie aus, die Menschen dabei hilft, ihr Potential zu entwickeln.

Beyond Philanthropy unterstützte die Walter Blüchert Stiftung vom Strategiedesign bis zur Implementierung von proaktiven Förderansätzen, -programmen und Führungsstrukturen. Die Kooperation zwischen der Walter Blüchert Stiftung und Beyond Philanthropy ist ein Beispiel für eine langjährige Beziehung, die von gegenseitigem Vertrauen gekennzeichnet ist.

Die Walter Blüchert Stiftung ist eine private deutsche Stiftung mit Vermögenswerten in Höhe von etwa 200 Mio. EUR. Die Stiftung wurde im Jahr 2007 mit dem Ziel gegründet, Menschen dabei zu helfen, ihr Potential auszuschöpfen und sich erfolgreich in die Gesellschaft einzubringen. Die Stiftung engagiert sich in zahlreichen Projekten, die von der Förderung sozial schwacher Schüler und junger Geflüchteter bis zur Unterstützung von Alleinerziehenden reichen.

Bei Amtsübernahme suchte der gegenwärtige Stiftungsvorstand nach einer fokussierten und konsistenten Förderstrategie, die den Stifterwillen langfristig repräsentiert.

Mit Hilfe von Beyond Philanthropy formulierte der Stiftungsvorstand eine Strategie, die sich auf die Unterstützung von Menschen in kritischen Übergangzeiten und Krisensituationen konzentriert. Beyond Philanthropy half der Stiftung sowohl bei der Identifizierung von geeigneten Förderorganisationen als auch bei der Entwicklung und Implementierung neuer Programme, die von der Stiftung selbst operativ durchgeführt werden. Anschließend wurden Kriterien und Werkzeuge zur Förderverwaltung und dem Projektmanagement wie beispielsweise Richtlinien für die Berichterstattung, Musterdokumente und Vorlagen entwickelt und implementiert. Zudem leitete Beyond Philanthropy die Kooperation mit ausgewählten Förderempfängern in der Phase des Teamaufbaus der Stiftung und schulte die Stiftungsmitarbeiter anschließend entsprechend.

Beyond Philanthropy unterstützte den Vorstand außerdem bei der Evaluierung laufender Projekte und neuer Programme.

Als Ergebnis dieser engen Kooperation war es der Walter Blüchert Stiftung möglich, eine kritische Übergangsphase innerhalb der Stiftung zu bewältigen. Sie konnte eine Förderstrategie implementieren, die klar auf die Unterstützung von Menschen bei der Überwindung möglicher Barrieren und der Bewältigung von kritischen Zeiten in ihrem Leben ausgerichtet ist. Zudem entwickelte sie erfolgreich ein strategisches Portfolio von Programmen, die von der Stiftung und den geförderten Organisationen betrieben werden und vor allem sozial schwache Jugendliche, junge Flüchtlinge, Alleinerziehende und ältere Menschen unterstützt.

Dr. Gunter Thielen and Ingrid Kramer, Chairman and Vice-Chairwoman of Walter Blüchert Foundation

"Die Expertise und professionelle Kompetenz von Beyond Philanthropy leistete einen wichtigen und wertvollen Beitrag zur Arbeit unserer Stiftung."