Siemens Stiftung

Wir helfen einer Stiftung, ihre Strategie und Wirkungsbereiche zu überdenken.

Beyond Philanthropy half der Siemens Stiftung, ihr Portfolio bestehender Projekte mit einem Benchmark-Prozess zu bewerten, und entwarf eine neue Strategie mit dem Fokus MINT-Bildung.

Mit einem Kapital von über 390 Mio. EUR und einer jährlichen Fördersumme von mehr als 10 Mio. EUR zählt die Siemens Stiftung zu den größten Unternehmensstiftungen in Deutschland. Die Stiftung strebt danach, soziale Entwicklung nachhaltig zu fördern. Dabei liegt der Fokus der Stiftungsarbeit auf den Bereichen Grundversorgung, Bildung und Kultur.

Die Siemens Stiftung wurde 2008 von der Siemens AG gegründet. Die Stiftung benötigte Unterstützung, um ihre Strategie zu fokussieren und ihre Position als führende europäische Unternehmensstiftung zu stärken.

Zur Identifikation der besten Ansätze im Sektor und zur Schaffung einer Wissensbasis für zukünftige Aktivitäten analysierte Beyond Philanthropy bestehende Projekte und bewertete führende Unternehmensstiftungen,. Die gewonnenen Erkenntnisse nutzte Beyond Philanthropy, um in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung der Stiftung eine überarbeitete Strategie zu entwickeln. Diese umfasste die Neuausrichtung der Stiftungstätigkeiten und die Konsolidierung der bestehenden MINT-Bildungsprogramme.

Mit Hilfe von Beyond Philanthropy konnte die Siemens Stiftung ihre globalen Tätigkeiten weiterentwickeln und vertiefen und einen neuen, ganzheitlichen Ansatz verfolgen.

Dr. Barbara Filtzinger, Director of Education, Siemens Stiftung

“Dank der Expertise und dem Einfühlungsvermögen von Beyond Philanthropy konnten wir eine zielgerichtete Strategie entwickeln. Die Unterstützung und Kenntnisse des Beratungsunternehmens auf globaler Ebene und seine intelligente Methodik half uns darüber hinaus bei unserer Programmentwicklung.”