Große Unternehmensstiftung

Die finanzielle Eingliederung aufstrebender europäischer Länder stärken.

Große Unternehmensstiftung

Mit Unterstützung von Beyond Philanthropy erhielt die Unternehmensstiftung ein fundiertes Verständnis von finanzieller Eingliederung und war so in der Lage, effektive Finanzierungsstrategien zu entwerfen.

Der Kunde ist die Unternehmensstiftung eines internationalen Unternehmens mit über 70 Bio. USD Umsatz und mehr als 50.000 Angestellten. Alle fünf Jahre spendet die Stiftung mehr als 200 Mio. USD für soziale Zwecke. In Übereinstimmung mit ihrer Mission entschied sich die Stiftung ihre Finanzierungsstrategien neu auszurichten. Als global aktive Organisation war der Stiftung daran gelegen, ihre Tätigkeiten international auszuweiten. Zur Entwicklung einer geeigneten Finanzierungsstrategie war es daher besonders wichtig, die individuellen Herausforderungen und Möglichkeiten aufstrebender europäischer Staaten zu verstehen.

Um diese Themen systematisch und effizient zu adressieren, entschied sich der Kunde mit Beyond Philanthropy zusammenzuarbeiten. Beyond Philanthropy leitete die nachfolgende multinationale Recherche, die Analyse und das Projektmanagement.

Hierdurch erhielt der Kunde wertvolle qualitative und quantitative Einsichten in die betreffenden Themenbereiche und konnte Möglichkeiten für ein soziales Investment identifizieren. Kombiniert mit dem Wissen und dem Zugang zu den relevanten Akteuren in den aufstrebenden Ländern haben diese Einsichten der Unternehmensstiftung den Weg für einen Entwurf zielgerichteter und effektiver Förderansätze geebnet.