openTransfer Demo Day

15. November, Berlin

Wie Innovationen groß werden – neun Organisationen stellen sich auf dem openTransfer Demo Day am 15. November in Berlin vor

Wirkungsvolle Projekte dürfen nicht nur lokal wirken. Sie sollten wachsen, um so noch mehr Menschen zu erreichen. Seit 2016 erhalten sie dabei Unterstützung von der Stiftung Bürgermut, die gemeinsam mit der aqtivator gGmbH den openTransfer Accelerator, das erste Skalierungsstipendium Deutschlands, ins Leben gerufen hat. Mehr als 40 Organisationen hat die Stiftung seit dem begleitet und fit für den Transfer gemacht.

Am 15. November 2018 findet der Demo-Day, der offizielle Abschluss des Jahrgangs 2017/2018 statt. Soziale Investoren sind herzlich eingeladen, die Organisationen und ihre Macherinnen und Macher einen Tag lang intensiv kennenzulernen und gemeinsam Möglichkeiten einer Zusammenarbeit auszuloten.

Innerhalb von 12 Monaten wurden aus neun guten Ideen transferfähige Organisationen, die nun bereit sind, durchzustarten. Was sie hierfür brauchen? Partner, die sie finanziell auf ihrem Weg unterstützen oder die mit ihrer Expertise helfen Türen zu öffnen und Weichen zu stellen. Der Demo-Day besteht aus drei Teilen. Zunächst werden in Workshops konkrete Herausforderungen der Stipendiatinnen und Stipendiaten in einer kleinen Gruppe bearbeitet. Dies bietet einen exklusiven Rahmen, um zu erfahren, wie die Organisationen wirken. Am Nachmittag berichten die Stipendiatinnen und Stipendiaten in einem Pitch, was die in den letzten Monaten erreicht haben und wohin die Reise gehen soll. Dieser Teil ist offen für alle Interessierten. Der anschließende gemeinsame Ausklang bietet die Möglichkeit für weitere Gespräche.

Unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten sind in ganz unterschiedlichen Themenbereichen aktiv – Inklusives Klettern, frühkindliche Sprachförderung, essbare Städte und Landschaften, Integration von geflüchteten Kindern, Datenanalyse für NGOs, Unterstützung von Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen. Soziale Investoren, die Interesse haben, in einem dieser Bereiche motivierte Organisationen mit einer erprobten Skalierungsstrategie kennenzulernen, können sich bei Julia Meuter (julia.meuter(at)buergermut.de) von der Stiftung Bürgermut melden. Weitere Informationen und einen Überblick über die Stipendiatinnen und Stipendiaten gibt es hier: http://bit.ly/demodayoverview.