Nachrichten-Archiv

Die Themen aus unseren vergangenen Newslettern

Digitalisierung

Im Frühjahr und Sommer beschäftigen wir uns mit den verschiedensten Aspekten der Digitalisierung. Los geht es mit dem DeutschenStiftungstag, der sich Stiftungen und Digitalisierung widmet. Dort sind wir am 17.05.2018 mit dem Workshop „Digitalisierung und Stiftungsstrategie – Wie gut ist Ihre Stiftung vorbereitet?“ vertreten.

Mehr erfahren

Digitalisierung und Stiftungsstrategie – Wie gut ist Ihre Stiftung vorbereitet?

Unser Workshop auf dem Deutschen Stiftungstag
Digitalisierung und Stiftungsstrategie – Wie gut ist Ihre Stiftung vorbereitet? (auf Englisch)
Donnerstag, 17. Mai 2018 09:30 - 11:00 h.
Eine Veranstaltung im Rahmen des Offenen Kanals.

Mehr erfahren

Impact Investing

Bisher treten vor allem die großen deutschen Stiftungen als Impact Investoren auf, die Mehrheit der kleinen und mittleren Stiftungen ist immer noch zögerlich. Warum diese bestens ausgestattet sind und welche ersten Schritte sie nehmen können, um ihr Kapital im Einklang mit ihrer sozialen Mission jenseits oder zusätzlich zu traditionellen philanthropischen Mitteln zu investieren, lesen Sie in diesem Artikel.

Mehr erfahren

Ideen aus Kanada

Unser Geschäftsführer, Michael Alberg-Seberich, hat letztes Jahr sechs Monate als Mercator Fellow und CKX Philanthropy in Canada Fellow in Kanada verbracht. In unseren Medien werden wir Ihnen daher in den nächsten Wochen vorwiegend innovative Themen und Projekte, auf die er während seiner Arbeit dort gestoßen ist. Hier schon ein Vorgeschmack.

Mehr erfahren

Produktgrafik

Unsere Produkte haben wir nun in einer übersichtlichen Grafik für sie zusammengestellt.

Produktgrafik herunterladen

Neues Format: Podcast

Zu Jahresbeginn haben wir ein neues Format eingeführt. Alternativ zu unseren „Notes from the Field“ bieten wir nun auch einen „Podcast from the Field“ an. In der ersten Ausgabe (auf Englisch) mit Derrick Feldman von Achieve geht es um die Frage, ob wir auf Millennials und deren Erwartungen an das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen, wie auch privates Spenden und Stiften vorbereitet sind.

 

Zum Podcast (auf Englisch)

Rechercheauftrag: Fellowship-Programm

Fellowships bieten Stiftungen die Möglichkeit, wertvolles Expertenwissen und internationale Sichtweisen in den deutschen Stiftungssektor zu holen. Wie umfangreich das Angebot an Fellowships deutscher Stiftungen ist und was es bei der Gestaltung eines erfolgreichen Fellowship-Programms zu beachten gibt, zeigen die Ergebnisse unserer Recherche für eine deutsche Unternehmensstiftung

Mehr erfahren

Heimat in der superdiversen Stadt - 8. Körber Demografie-Symposium

Auf dem 8. Körber Demografie-Symposium leiteten Michael Alberg-Seberich und Lea Buck den Workshop "Vielfältig erfolgreich. Die Diversitätsstrategien von Malmö und Toronto".

Die umfangreiche Dokumentation des Symposiums finden Sie nun online.

Foto: Kent Andersson, Aldo Iskra, Lea Buck © David Ausserhofer

Zur Dokumentation
Mehrwert²  - Studie

Mehrwert² – Soziale Innovationen für Unternehmen und Gesellschaft

Deutschland geht es gut. Die Wirtschaft boomt, die Löhne steigen und die Beschäftigtenzahlen sind auf einem Rekordhoch. Und doch zeigt die Diskussion um soziale Ungleichheit, dass nicht alle an diesem Wohlstand teilhaben.

Mehr erfahren

Event Mehrwert² - Soziale Innovationen für Unternehmen und Gesellschaft, München 26.10.2017

Anlässlich des Launch der Mehrwert² Studie erklärte François Rouvier, Director Social Business Program von Renault, das Social Entrepreneurship-Programm „Mobiliz“ von Renault. „Mobiliz“ ist Teil von Renaults Engagement für nachhaltige Mobilität. In Frankreich müssen einkommensschwache Menschen häufig weite Wege zur Arbeit zurücklegen.

Mehr erfahren

Generali stellt ihre neue, weltweite CSR Initiative vor.

Im Juni stellte Generali ihre neue, weltweite CSR Initiative "The Human Safety Net" (THSN) in Berlin vor. Gemeinsam mit goetzpartners haben wir Generali bei der Entwicklung und Umsetzung unterstützt. Wir freuen uns über den erfolgreichen Start.

Mehr erfahren

Über 1 Million Zugriffe auf der Website der von uns betreuten Initiative ninette.berlin.

Vor einem Jahr wurde die Webseite www.ninette.berlin gelauncht. Beyond Philanthropy entwickelte Ninette im Auftrag von Ingvild Goetz Philanthropy und in Kooperation mit der Berliner Interactive Media Foundation. Der Online-Comic klärt präventiv über Essstörungen auf und ist in der Ansprache auf die Risikozielgruppe Mädchen im Teenageralter zugeschnitten.

Mehr erfahren