Veranstaltungen

Hier informieren wir Sie über  Veranstaltungen von oder mit Beyond Philanthropy. Wir freuen uns, Ihnen bei diesen Gelegenheiten persönlich zu begegnen.

Vergangene Veranstaltungen

MEHRWERT² Eine Diskussion zu sozialen Innovationen für Unternehmen und Gesellschaft

über 10 Mio. Erwachsene gelten in Deutschland als einkommensschwach. Dennoch verfügen sie für die Deckung ihrer Grundbedürfnisse wie Wohnung, Elektrizität, etc. über insgesamt 80-110 Mrd. EUR. Können Unternehmen diese Zielgruppe adressieren und so auch gesellschaftlichen Mehrwert schaffen? 
 
Vertreter von Renault und dem Action Tank berichten in unserer Veranstaltung aus Ihrer Praxiserfahrung mit dem Base of the Pyramid-Ansatz (BOP) in Frankreich: 

  • François Rouvier, Direktor, Social Business Program, Renault
  • Jacques Berger, Direktor, Action Tank Entreprise & Pauvreté 

Anschließend laden wir Sie ein, sich im Rahmen einer interaktiven Challenge direkt an der Entwicklung potenzieller BOP-Geschäftsmodelle zu beteiligen. 

Datum: Donnerstag, 26. Oktober 2017

Uhrzeit: 18.00 - 21.00 Uhr

Ort: Social Impact Lab München, Balanstraße 73, Haus 21A, 3.OG, 81541 München 

Corporate Citizenship in Deutschland Eine Diskussion zum gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen in Deutschland

30. Juni 2017

Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die an unserer gestrigen Veranstaltung „Corporate Citizenship in Deutschland“ beteiligt waren. Besonderer Dank geht dabei an unsere Podiumsteilnehmer:

  • Frau Brigitte Wortmann (Senior Political Adviser, BP Europa SE)
  • Herr Dr. Backhaus-Maul (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
  • Franziska Lauer (Leiterin Neue Partnerschaften, Save the Children e.V.)
  • Dennis Hoenig-Ohnsorg (Leiter Corporate Responsibility, Zalando SE).

Der Abend hat gezeigt, wie wichtig der gemeinsame öffentliche Diskurs zum Thema Corporate Citizenship ist, um das gesellschaftliche Engagement der Unternehmen in Zukunft weiterzuentwickeln und die Zusammenarbeit der Sektoren zu bestärken. Anstoß zur Diskussion gaben die von Armin Raffalski und Fabian Suwanprateep vorgestellten Ergebnisse unserer Studie „From Good Intentions to Real Results - Corporate Citizenship of Germany’s DAX 30 Companies”.

Unten finden Sie erste Impressionen der Veranstaltung. Eine Zusammenfassung der Diskussion finden Sie hier.

 

Impressionen